15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.glutenreise.at 300

100% glutenfrei in Singapur: Tiann’s Bakery

Wer meine 3 monatige Reise nach Südostasien bereits auf Instagram und hier am Blog verfolgt, weiß wie frustriert ich anfangs über das glutenfreie Essen in Singapur war. Streetfood, Hawker Zentren und normale Restaurants? Ein absolutes NoGo bei Zöliakie. Leider. Die ersten Tage in Singapur waren essenstechnisch ziemlich enttäuschend.

glutenfrei singapur

Ein glutenfreier Lichtblick im Essenswirrwarr Singapurs

Umso mehr freue ich mich, dass ich heute die 100% glutenfreie Bäckerei „Tiann’s Bakery“ in Singapur ausprobiert habe. Ursprünglich gab es mehrere 100% glutenfreie Restaurants, die meisten sind leider temporär oder dauerhaft geschlossen. Tiann’s Bakery und „The Butcher’s Wife“ bleiben somit die einzigen 100% glutenfreie Lokale in Singapur.

Tiann's Bakery Singapur 100% glutenfrei

Tiann’s Bakery.

Es ist etwa 11 Uhr. Nach einem kleinem Frühstück in meiner Unterkunft spaziere ich zur Bäckerei. Ist ja nicht weit. Die Online Karte zeigt mir etwa 30 Minuten Fußweg. Ich erkunde eine Stadt gerne zu Fuß. So entdecke ich immer wieder besondere Ecken, die wohl in keinem Reiseführer zu finden sind. Diesmal verfluche ich allerdings mein Vorhaben. Bereits nach 10 Minuten bin ich in Schweiß gebadet. Es hat 35° Grad und ich laufe in der Mittagshitze die Straße entlang. Puhh. Die nächste U-Bahn Station ist allerdings so weit entfernt, dass sich der Umweg nicht mehr lohnt.

Eine Straße voller Bäckereien, dabei reicht uns Zölis die eine

45 Minuten später und klatschnass bin ich dann da. Eine Straße voller Bäckereien: Japanische Brötchen, koreanische Spezialitäten und sogar eine französische Boulangerie ist hier vertreten. Alles nichts für uns Zölis. Uns bleibt das Tiann’s. 100% glutenfrei, ohne industriellen Zucker und sämtliche Speisen und Getränke werden vor Ort zubereitet. Klingt wunderbar.

100% glutenfrei Singapur im Tiann's

100% glutenfrei. 100% selbstgemacht. 100% „echtes“ Essen. Ohne raffinierten Zucker. Das verspricht die Tiann’s Bakery.

Dieser Meinung bin wohl nicht nur ich. Das kleine Lokal ist ziemlich voll. Ich ergattere den letzten Platz im hinteren Teil. Die Decke ist aus Glas, dadurch ist es wunderbar hell und leicht sonnig. Die Wände sind weiß, die Tische und Stühle aus hellem Holz. Alles wirkt frisch, sauber und sehr einladend. Meinen Tisch muss ich allerdings wieder aufgeben, denn im Tiann’s wird an der Theke bestellt und bezahlt.

Die Speisekarte, auch online hier nachzulesen, ist klein und fein. Frühstück, Mittagessen und Kuchen werden angeboten. Bekannt ist das Tiann’s auch für seine pikanten Waffeln. Mir ist jedoch die süße Variante lieber.

Einmal das Grandma’s Bibimbap, bitte

Ich bestelle eine halbe Waffel mit Ahornsirup. Als Hauptgericht spricht mich „Grandma’s Bibimbap“ an. Das ist gebratenes Gemüse in Sesam Öl, mit Kimchi, Pinienkernen, Seegras, koreanisches Gochujang (eine Chili Paste) und japanischer Reis. Eine interessante Kombination.

100% glutenfrei Tiann's Bakery Singapur

Ein Schnappschuss vom Lokal. Ich versuche immer die Fotos so zu machen, dass keine anderen Menschen oben sind. Der Winkel ist dann manchmal nicht der beste.

Umgerechnet etwa 20 Euro zahle ich für das Hauptgericht plus Nachspeise und Getränk. Nach dem Bezahlen bekomme ich ein kleines Schild. Das Essen wird an den Tisch gebracht. Mein Platz von vorhin ist noch frei. Schön. Jetzt heißt es warten. WiFi gibt es im Tiann’s keines, „man soll sich doch stattdessen mit den Sitznachbarn unterhalten„, steht’s an der Wand geschrieben.

Kokosnuss Tiann's Bakery Singapur

Während ich warte schlürfe ich an meiner Kokosnuss

Ich schaue mich um. Eine Mädelsgruppe ist in eine, so scheint es, aufregende Diskussion mit vielen Lachern vertieft. Rechts von mir sitzt ein Paar aus England. Er weiß nicht so wirklich was er essen soll, sie dagegen wirkt begeistert. Ich muss etwas schmunzeln. Die restlichen Gäste sind auch großteils Touristen. Das ist zumindest meine Einschätzung. Die netten Leute an der Theke erklären immer wieder welche Speisen es gibt und dass wirklich alles 100% glutenfrei, selbst gemacht und ohne industriellen Zucker gekocht und gebacken wird.

Tiann's Bakery Küche

Mein „Fenster“ zu Küche. Es ist ein wunderbares Gefühl in einem 100% glutenfreien Restaurant zu essen.

Mit den Sitznachbarn unterhalten wird also nichts. Stattdessen schaue ich zu, wie meine und viele andere Speisen zubereitet werden. Der obere Teil der Küche ist aus Glas und so habe ich einen guten Blick auf die zwei Köche. Und obwohl die beiden in einem wahnsinnigen Tempo arbeiten, dauert es eine ganze Weile bis mein Essen serviert wird.

Grandma's Bibimbap Tiann's Bakery

Grandma’s Bibimbap!

Es schmeckt mir ausgesprochen gut. Die Chillipaste ist verdammt scharf. Ich bin froh, dass es gratis Trinkwasser gibt, denn das brauche ich jetzt. Und zwar viel davon. Das gebratene Gemüse mit den Pinienkernen schmeckt wunderbar und der Reis passt perfekt dazu. Die Portion ist etwas klein. Aber ich bekomme ja noch eine Waffel.

glutenfreie Waffel Singapur

Die halbe Waffel mit Butter und Ahornsirup. Eis und Früchte darauf wären sicher auch gut gewesen. 🙂

Glutenfreie Waffeln aus braunem Reis im Tiann’s

Die Waffeln werden aus braunem Reismehl zubereitet. Der Engländer vom Nachbartisch hat sich anscheinend für eine Waffel mit Früchten und Eis entscheiden. Auch keine schlechte Wahl! Da kommt mir meine servierte Waffel mit Ahornsirup plötzlich recht wenig vor. Ich überlege noch einmal hierher zu kommen. Wer weiß, wann ich in den nächsten Wochen wieder die Gelegenheit haben werde, so gut und vor allem zöli-sicher essen zu können?

Für den Moment entscheide ich mich zumindest, ein Stück „English Tea Cake“ mit Erdbeermarmelade für den Abend mitzunehmen. Mein Durchhaltevermögen ist jedoch gering und so probiere ich bereits ein Stück vom Kuchen, kaum nachdem ich um die Ecke gebogen bin. Und auch der Kuchen schmeckt sagenhaft! Jetzt steht es fest: Ich komme wieder! Denn mit so einem 100% glutenfreiem Paradies in Singapur hätte ich nie gerechnet. Diesen glutenfreien Lichtblick möchte ich noch ein weiteres Mal genießen.

Take Away Tiann's Bakery Singapur

Das halbe Stück hat es noch nach Hause geschafft.

Einziges Manko: Teller und Besteck werden ausschließlich aus Plastik und Papier verwendet. Leider nicht sehr nachhaltig und eine unnötige Ressourcenverschwendung. Der Grund dafür ist anscheinend die nicht vorhandene Restaurantlizenz, dadurch darf kein richtiges Geschirr verwendet werden, erklärt mir die Mitarbeiterin. Auch in den Bäckereien daneben scheint das so gehandhabt zu werden. Eine Lizenz in der Wohngegend ist angeblich recht schwer und teuer zu erhalten, deswegen weichen viele Lokale auf den Begriff „Bäckerei“ und die, ökologisch schlechtere, Variante mit Einweggeschirr aus. Schade, denn ich versuche in letzter Zeit immer mehr glutenfrei & nachhaltig zu leben.

 

Kurzinfo

Tiann’s Bakery
100% glutenfrei
71 Seng Poh Road, Singapur
https://www.tianns.com.sg
MRT Station: Outram Park (+15 Minuten zu Fuß) oder per Bus bis Tiong Bahru Road.

 


Aufgepasst: In meinen Blogartikeln gebe ich meine persönliche Meinung, mein aktuelles Wissen und meine Erfahrung weiter. Mein Blog  ersetzt nicht die qualifizierte Beratung und Behandlung durch einen Arzt! Von mir getestete Restaurants, Cafés und Hotels können jederzeit die Art der Zubereitung und die verwendeten Zutaten ändern. Ich freue mich über Anmerkungen, Tipps & Feedback! Wie immer gilt für uns Zölis: Nachfragen, nachfragen, nachfragen!


Folgst du mir schon auf Instagram und Pinterest?

Jenni

Jenni

Schön, dass du da bist.
Meine Diagnose: Chronisches Fernweh. Achja und Zöliakie.
Mein Motto: glutenfrei. entdecken. genießen
Jenni
vorheriger Post
Warum machen sich Menschen über Zöliakie lustig?
nächster Post
Wo kann ich in Singapur glutenfreie Lebensmittel einkaufen?

0 Kommentar

Antworten

Diese Seite setzt Cookies, Remarketing und Google-Analytics ein. Wenn du die Website weiter besuchst, erklärst du dich damit einverstanden. Mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen