15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://www.glutenreise.at 250 true

Wo kann ich in Singapur glutenfreie Lebensmittel einkaufen?

Wie ich schon in meinem Artikel über das Essen gehen in Singapur geschrieben habe: Singapur ist ein unglaublich facettenreiches Land. Zu einem Teil ist die Stadt hochmodern und futuristisch mit Hochhäuser, modernsten Krankenhäuser und einem wunderbar gut ausgebauten öffentlichen Verkehr. Biege ich dann einmal in eine kleine Seitengasse bin ich im traditionellen Singapur mit Tempeln, Garküchen und Märkten.

 

Auch beim Lebensmittel einkaufen geht es mir so. Die Auswahl ist im Supermarkt, je nach Filiale, ausreichend. Spannend ist es gleichzeitig das Angebot in den besonderen Shops und bei den kleinen Obst- und Gemüsestände zu entdecken.

glutenfrei einkaufen in singapur

Glutenfrei Einkaufen in Singapur

In einer kunterbunten Stadt wie Singapur finden sich auch glutenfreie Produkte und Supermärkte aus der ganzen Welt. Wichtig ist es, die Zutatenliste sehr genau zu lesen. Um auf der sicheren Seite zu sein, habe ich fast ausschließlich glutenfreie Produkte aus Australien und Großbritannien gekauft, da ich hier auf eine korrekte Zutaten- und Allergenlistung vertraue.

Die herkömmlichen Supermärkte

Im Zentrum von Singapur findest du an jeder Ecke einen 7/Eleven. Glutenfreies gibt es dort für uns nur Obst, Chips und Getränke. Die richtigen Supermärkte sind teilweise gut versteckt, nicht angeschrieben und meistens in den Shoppingzentren im untersten Geschoss zu finden.

Fair Price – diverse Filialen in Singapur

Fair Price ist der Supermarkt, den ich am häufigsten in Singapur gesehen habe. Das glutenfreie Angebot variiert je nach der Größe der Filiale. Meistens habe ich Nudeln, Kekse und ein paar Fertiggerichte gefunden. Auch glutenfreie Sojasauce gibt es hier. Die meisten Produkte sind aus Großbritannien, Australien und den USA. Ein eigenes glutenfreies Regal gibt es nicht, dafür eine „Organic Food“ Ecke. Dort sind zuckerreduzierte und manchmal auch glutenfreie Produkte. Die meisten glutenfreien Lebensmittel sind allerdings bei den normalen Produkten mit dabei. Stöbern ist angesagt!

Cold Storage – diverse Filialen in Singapur

Cold Storage Supermärkte habe ich hauptsächlich außerhalb vom Zentrum gesehen. Nicht in jeder Filiale gibt es glutenfreie Produkte.

ISetan – diverse Filialen in Singapur

Ich war nur in einer ISetan Filiale. Da hab ich keine glutenfreien Ersatzprodukte gesehen. Laut meiner Recherche sollte es allerdings in anderen Filialen zumindest glutenfreie Nudeln und Kekse geben.

Marks & Spencer Food – 1 Raffles Place, Singapur

Ein kleiner Supermarkt, dafür mit einer tollen Auswahl der Eigenmarke „free form“. Die glutenfreien Produkte sind mit einem kleinen grünen Zeichen markiert. Am Anfang hab ich die glatt übersehen. Erst, nachdem ich nochmal genauer geschaut habe, sind mir die glutenfreien Sachen aufgefallen. Durch den Import der Produkte aus UK sind die Preise ziemlich teuer. Eine Packung Nudeln kostet etwa 6 Euro, Kekse 4-5 Euro.

Das besondere Einkaufserlebnis

Mustafa Centre – 145 Syed Alwi Road, Singapur

24 Stunden hat das Mustafa Centre geöffnet und das jeden Tag. Verkauft wird hier alles. Einfach alles. Über 100.000 Artikel werden angeboten. Täglich gehen angeblich bis zu 15.000 Menschen im Mustafa Centre einkaufen. Von Kleidung, über Waschmaschinen, Brillen und der neuen Küchenausstattung findest du hier alles. Das Mustafa Centra hat Kultfaktor. Dort erwartet dich ein ganz besonderes Einkaufserlebnis. Touristen und Einheimische drängen sich gleichermaßen aneinander durch die Regale.

Falls du es noch nicht geahnt hast: Das Mustafa Centre ist riesig. Ich war nur in der Etage mit den Lebensmitteln und bin über zwei Stunden durch die Regale geschlendert, hab mich verlaufen und war dann doch wieder ganz woanders. Ein dezidiert glutenfreies Regal gibt es leider keines. Etwas glutenfreies zu finden ist Glückssache. Mir macht das Stöbern Spaß und hab dann auch einige Produkte gefunden. Im Gegensatz zum restlichen Singapur sind die Preise im Mustafa Centre auch vergleichsweise günstig.

Auf der Seite von OneDegreeGlutenFree gab es bis vor wenigen Wochen einen „Wegweiser zum glutenfreien Shoppen im Mustafa Centre“. Die Seite wird momentan umstrukturiert und ist nicht online. Ich werde den Link updaten, sobald die Seite wieder verfügbar ist.

Brown Rice Paradise – 63 Tanglin Road, Tanglin Mall, Singapur

Ein Shop mit einer fantastischen Auswahl glutenfreier Produkte aus der ganzen Welt ist das Brown Rice Paradise. Nicht nur glutenfreie, sondern auch laktosefreie und nussfreie Produkte findest du hier. Pasta, Müsli, Kekse, Backmischungen, Mehle, Snacks und vieles mehr steht in den Regalen. Auch glutenfreies Brot wird angeboten. Durch den Import aus Europa, USA und Australien sind die Produkte allerdings ziemlich teuer. Fotos durfte ich leider keine machen, da war der Mitarbeiter etwas ungehalten. Schade, denn ich hätte dir gerne die vielen tollen Produkte und Marken gezeigt.

Ryan’s Grocery – 29 Binjai Park, Singapur

Über 90% der fast 1.000 Produkte in Ryan’s Grocery sind glutenfrei. Der Sohn des Besitzer hat einige Lebensmittelunverträglichkeiten, deswegen wurde Ryan’s Grocery gegründet. Auch laktosefrei und weizenfreie Produkte findest du hier. Der Shop ist etwas außerhalb, aber mit dem MRT gut zu erreichen.

Iroha Mart – 133 New Bridge Road, Chinatown Point, Singapur

Supermärkte gibt es in Singapur aus der ganzen Welt. Den japanischen Iroha Mart im Chinatown Point Shopping Center möchte ich besonders erwähnen. Hier gibt es für 5 SGD eine auf heißen Steinen gebackene Süßkartoffel. Meine Küche im Hostel hat sich leider als Mikrowelle und Wasserkocher herausgestellt. Viel kochen konnte ich damit nicht. Die gekochte Süßkartoffel war ein regelmäßiges kleines Abendessen für mich.

Die Alternativen zu Supermärkten

Abseits der Supermärkte entdecke ich auch gerne die Auswahl in den Märkten. Mein Hostel war in Chinatown. Dort gibt es einige Stände mit frischen Lebensmitteln. Die Auswahl ist riesig, viele der Gemüse- und Obstsorten gibt es bei uns gar nicht. Die Preise sind auch etwas günstiger als in den Supermärkten.

glutenfrei einkaufen singapur

Weitere glutenfreie Tipps für deine Reise nach Singapur findest in der Übersicht mit allen Blogartikeln zu Singapur.

Jenni

Jenni

Reisebloggerin mit Zöliakie.
Ob fremde Länder, neue Kulturen oder der Nachbarort - es gibt immer etwas zu entdecken. Das Reisen mit Zöliakie ist manchmal eine Herausforderung - mit der richtigen Vorbereitung und persönlichen Einstellung klappt das allerdings wunderbar.
Mein Motto: glutenfrei. entdecken. genießen.
Jenni
Kategorie:Asien, Singapur
vorheriger Post
100% glutenfrei in Singapur: Tiann’s Bakery
nächster Post
100% glutenfrei in Singapur: The Butcher’s Wife

0 Kommentar

Antworten